Bauen mit Holz bedeutet Bauen mit einem der traditionsreichsten und auf Grund seiner ökologischen und ökonomischen Vorzüge zugleich zukunftsfähigsten Baustoffe. CO2-neutral, nachwachsend und nachhaltig, Ressourcen schonend, kostengünstig und technologisch entwicklungsfähig wird der Baustoff Holz, gerade in Bayerisch-Schwaben als einer der waldreichsten Gegenden Deutschlands, weiter an Bedeutung gewinnen. Bauen mit Holz in Bayerisch Schwaben wurde 2013 in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Barbara Wolf, Leiterin des Architekturmuseum Schwaben als Wanderausstellung realisiert und tourt seitdem durch die Region.