Wettbewerbsaufgabe war die Entwicklung eines Modernisierungskonzepts zu der bestehenden Wohnanlage mit 60 Wohneinheiten. Das vorgeschlagene Konzept sieht eine Fassadenmodernisierung mit großformatigen vorgefertigten Holztafelbauelementen vor. Dies ermöglicht die Durchführung der Baumaßnahme in bewohntem Zustand.

Die Einhausung der alten Balkone dient der Wohnraumerweiterung.

Das Projekt wurde mit dem 1. Preis ausgezeichnet und wurde 2011 / 2012 realisiert.