Das Planungsgebiet befindet sich im hannoveranischen Stadtteil Limmer im Westen der Stadt. Die Produktions- und Lagerhallen der ehemaligen Kesselfabrik liegen mittlerweile Brach. Die Studie erstreckt sich von einer Analyse der bestehenden Bestandsstruktur über die Betrachtung verschiedener Nutzungsszenarien hin zu einem Entwurfskonzept mit Wirtschaftlichkeitsberechnung.