Die Grundkonstruktion des 1975 errichteten Gebäudes ist in gutem Zustand. Die Fassade hält jedoch heutigen energetischen und optischen Standardts nicht mehr stand. Im Zuge der Fassadensanierung wird die Bestandsfassade rückgebaut und vorgefertigte, großformatige Elemente werden vor die bestehende Struktur montiert. Die Sanierung kann aufgrund des hohen Vorfertigungsgrades und der dadurch kurzen Montagzeit in bewohnten Zustand ausgeführt werden.